26.9.06

Stoffbuch RF


Erika Seite für Rosi zum Thema "Sommerimpressionen"

Technik:
Baumwollstoff habe ich mit bemaltem Vliesofix überbügelt, darauf Organzablüten und Schmetterling appliziert, die Stengel maschinengestickt, die Organzablätter mit Filzwolle gepuncht,
Effektgarne von Hand aufgenäht, Himmel maschinengequiltet.
Erika

Stoffbuch RR


Meine eigene Seite zu meinem Thema "Oberflächengestaltung auf einem Quadratraster"

Auf unterschiedlich rote Stoffquadrate (Baumwolle, Seide, Synthetik) habe ich offenkantig kleinere Quadratstapel aufgenäht

20.9.06

Stoffbuch RR


"Sommerimpressionen" ist das Thema meines Stoffbuches. Meine erste Seite wurde von den wunderschönen Arbeiten der finnischen Künstlerin Maija Brummer, die in der "Quilting Arts" veröffentlicht wurden, angeregt.

14.9.06

Stoffe färben

In unserer Gruppe haben wir uns vor Kurzem übers Stoffefärben ausgetauscht und ja auch schon einige Beispiele zu verschiedenen Techniken hier auf diesem blog veröffentlicht. Hier sind nun noch zwei Beispiele dafür, wie selbst gefärbte Stoffe einen Quilt zum Leuchten bringen. Die Stoffe wurden von Ulla gefärbt und zu den beidenDecken vernäht.

Ulla schreibt dazu:

Zum Thema marmorieren:

Diese Stoffe habe ich zusammen mit Anne ... gefärbt....
Da wird ein Rahmen aus Holz vorbereitet. Mit Folie ausgekleidet. Hier hinein kommt eine Trägerflüssigkeit. Darauf wird die Farbe gegeben und mit verschiedenen Gegenständen
wie Kämmen, Stiften oder ähnlichem verteilt. Dann wird der vorbereitete Stoff vorsichtig darauf gelegt. Er saugt dann die Farbe auf. Nachdem ich den Stoff ab genommen habe wird er getrocknet und anschließend durch bügeln fixiert.

... hier der Sternenhimmel!!

Auf den gefärbten Rand bin ich besonders stolz gewesen. Ich färbe diese langen Streifen auf einem abgeklebten Tisch meiner Bierzelt-Garnitur.
Den Stoff habe ich in Sodalösung gegeben und er soll nach dem auswringen noch sehr feucht sein. Dann mit einem Schwamm die Farben sehr satt aufragen. Durch die Feuchtigkeit des Stoffes läuft die Farbe dann ineinander. Dann mit der Folie zusammen einrollen. Damit die Feuchtigkeit erhalten bleibt. Am nächsten Tag auswaschen.

Stoffbuch RR


Ulrikes Thema beim Stoffbuchswap ist Regenwald . Hier ihre erste Seite.

13.9.06

Stoffbuch RR


Dies ist meine erste Seite zum Stoffbuch Round Robin. MeinThema lautet: Flower Power.

Christiane

Stoffbuch RR


Dies ist die 1. Seite meines Stoffbuches zum Thema Afrika.
Mit 7 weiteren Texies arbeiten wir an insgesamt 8 Stoffbüchern. Jede näht für jede eine Seite und wir setzen das später jeder selbst,zu einem Buch zusammen.
Gruß
Andrea

12.9.06

Struktur - Abstract Challenge


Gestern habe ich ein Stück fertiggestellt, das ich für einen Challenge angefertigt habe. Es geht dabei um einen kleinen Quilt, der ca. 21x21cm groß sein soll. Jeden Monat gibt es ein neues Thema und das Thema sollte mehr oder weniger abstrakt umgesetzt werden. Diesen Monat lautet das Thema "Struktur" und ich habe dazu ein Foto von unserer Hauswand gemacht (Klinker) und dann am PC bearbeitet und verändert. Das Ganze dann auf Stoff gedruckt und frei bestickt. Ich habe bewusst keinen Stabilisator untergelegt, weil ich erreichen wollte, dass sich die orangefarbenen Flächen wölben. Ist auch ganz gut gelungen. Den Rahmen habe ich aus Filz geschnitten und nur einfach aufgenäht. Ist nicht so wirklich ein Quilt im klassischen Sinne, aber bei diesem Challenge sind die Regeln sehr weit gefasst und es geht mehr darum zu experimentieren als stur irgendwelchen Regeln zu folgen. Ich überlege nun, wie man sowas auf einer größeren Fläche umsetzen könnte, wobei das sicher schwierig wird. Aber was wäre das Leben ohne Herausforderungen? ;-)

Hier sieht man ganz gut, wie sich die orangefarbenen "Hügel" herauswölben.

9.9.06

Ullas Stoffbuch Teil 2

Die restlichen Seiten:

Thema Hirte:


Thema Jerusalem:


Thema Quelle:


Thema Hände:

Ullas Stoffbuch: Abschied


Ulla hat mich gebeten einige Fotos und Texte zu ihrem wunderschönen Stoffbuch zu veröffentlichen. Hier also Ullas Post:

Ullas Text zum Stoffbuch.
Ich bin Sekretärin in einem kath. Pfarrbüro. Und unsere Pastoralreferentin, die 9 Jahre bei uns war, verlässt uns. Sechs Frauen aus unserer Gemeinde haben sich gefunden um mit mir ein „Stoffbuch“ zu machen. Da sie immer in der ganzen Zeit u. a. für die Erstkommunionen zuständig war machen wir ihr zu den Themen der einzelnen Jahren eine Seite mit dazugehörendem Lied.
Diese Frauen aus der Gemeinde, die auch alle ein Kommunionkind bei ihr hatten, haben sich sehr viel Mühe gegeben. Wir haben uns drei Male getroffen. Ich bin begeistert was da geschaffen worden ist. Diese Frauen haben alle keinerlei Erfahrung was Quilten oder ähnliches betrifft. Eine konnte auch nicht nähen wollte aber unbedingt mitmachen. Die Seiten sind manchmal etwas dick geraten durch verschiedene Materialien wie kleine Äpfel aus Holz vom Baum mit Rinde, Hydrokultursteine für eine Quelle mit Bachlauf, kleines Holzboot usw.! Am 27.08 wurde dieses Stoffbuch im Rahmen einer angemessenen Abschiedsfeier übergeben.

Gesamtansicht der Seiten:

und einzelne Seiten im Detail:

Das Titelblatt:

Thema Baum

Thema Ähren


Thema Boot: